Data policy

Unsere Datenschutzerklärung 

Die nachfolgenden Hinweise geben einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten durch Galerie Droste vertreten durch art is just a four letter word UG & Co.KG/ Patrick Droste.


Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt werden und die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes sichergestellt sind. Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre höchste Bedeutung zu. 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die art is just a four letter word UG & Co.KG, Wilhelm Morgner Weg 1, 59494 Soest.

Ein weiterer Standort befindet sich in Wuppertal (Galerie Droste, Katernberger Straße 100, 42115 Wuppertal)

Bei all Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an
info@galeriedroste.de.

Ihre Daten 
Der Schutz Ihrer Daten und die konsequente Umsetzung der hohen europäischen und nationalen Datenschutzstandards spielt eine zentrale Rolle in unserem Unternehmen. Innerhalb unseres Unternehmens übermitteln wir Ihre Daten nur für interne Verwaltungszwecke, um Ihnen eine bestmögliche Dienstleistung und breites Angebot bieten zu können. Wir verfolgen das Ziel, an jedem unserer Standorte einheitliche und angemessene Datenschutzstandards aufzustellen und verwenden daher die von der EU-Kommission zur Verfügung gestellten Standarddatenschutzklauseln, um Ihre Daten zu schützen. 


Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an der Dritte weitergegeben, die nicht dem Unternehmen zugehören, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind, dies im Rahmen der Vertragsabwicklung und unseres Dienstleistungsangebots erforderlich ist und wir an der Weitergabe ein berechtigtes Interesse oder Sie ausdrücklich in die Weitergabe eingewilligt haben. Wenn wir uns externer Dienstleister bedienen, wurden diese von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt. 

Sie können unsere Internetseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn die Verarbeitung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, die Verarbeitung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, Sie im Sinne des Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben haben oder die Verarbeitung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. 


Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, erhebt unserer Webserver standardmäßig Daten über jeden Zugriff auf das Angebot, sogenannte Serverlogfiles wie der Name der abgerufenen Internetseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs die zuvor besuchte Seite oder auch die Erkennungsdaten des verwendeten Browsertyps oder Betriebssystems. Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zu unseren Geschäftszwecken, zur Sicherheit und zur Optimierung unseres Angebotes. Diese Daten können bestimmten Personen nicht zugeordnet werden. Wir behalten uns aber vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. 

Datensicherheit 
Wir schützen Ihre Daten mit Hilfe technischer und betrieblicher Sicherungen vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Sämtliche Mitarbeiter sind schriftlich zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet und haben eine Datenschutz-Verpflichtung unterzeichnet. 


Ihre Rechte 
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. 


Sie haben ein Recht auf Löschung oder Sperrung, wenn Sie wünschen, dass wir Ihre Daten nicht mehr speichern und ein Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir diese unrichtig gespeichert haben. 

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Schließlich haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. 

Bei all Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an info@galeriedroste.de.


Wenn Sie annehmen, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, wenden Sie sich bitte an eine zuständige Datenschutzbehörde, zum Beispiel die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2- 4, 40213 Düsseldorf, 
poststelle@ldi.nrw.de.

Minderjährigenschutz 
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter. 


Unser Newsletter 
Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote und Veranstaltungen, Messeteilnahmen und Ausstellungen in Museen und Kunstinstitutionen. Wenn Sie sich bei unserem Newsletter anmelden, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse Ihren Namen, sowie Informationen, die Sie auf einer rein freiwilligen Basis mitteilen möchten (wie z.B. Adressdaten oder Informationen dazu, für welche Künstler Sie sich interessieren). 


Für das Tracking von Öffnungs- und Klickraten setzen wir im Newsletter sogenannte tracking codes ein, um das Öffnen der Newsletter und das Aufrufen von Weblinks zu erfassen. Wenn Sie als Empfänger diesem tracking widersprechen möchten, können Sie sich über den opt-out Link am Ende jedes Newsletters von der Liste austragen. 

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an info@galeriedroste.de erfolgen. 


Soziale Medien und Online-Dienstleister 
Wir sind auch in sozialen Netzwerken und Online-Dienstleistern wie Facebook, Instagram, Vimeo, Youtube und Artsy präsent. 


Wir nehmen die derzeitige Diskussion um den Datenschutz in sozialen Netzwerken sehr ernst und weisen darauf hin, dass gegenwärtig rechtlich nicht abschließend geklärt ist, ob und wieweit alle Netzwerke ihre Dienste im Einklang mit europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anbieten. 

Wir betreiben unsere Angebote auf diesen Plattformen unter den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattformbetreiber und tragen für deren Datenverarbeitung keine direkte Verantwortung. Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch die sozialen Netzwerke und Dienstleister haben und diese auch nicht kontrollieren können. 


Weitere Informationen zur Handhabung des Datenschutzes bei den externen Plattformen und zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten sowie Einstellungsoptionen können auf den Internetseiten der jeweiligen Unternehmen eingesehen werden: 

• Facebook Inc. https://de-de.facebook.com/about/privacy/update 
• Instagram LLC 
https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content 

• Vimeo https://www.vhx.tv/privacy  
• Artsy
https://www.artsy.net/privacy
•Youtube 
https://support.google.com/youtube/answer/7671399?p=privacy_guidelines&hl=de&visit_id=1-636627646173668308-2599369731&rd=1

MailChimp 
Für den Versand von Newslettern greifen wir auf den Anbieter MailChimp zurück, ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC mit Sitz in den USA. Die Nutzung von MailChimp ist rechtlich betrachtet eine Datenverarbeitung in einem Drittstaat. Wir haben uns für MailChimp entschieden, weil die The Rocket Science Group, LLC eine gültige EU-Privacy-Shield-Zertifizierung besitzt und somit Maßnahmen und Standards zusichert, mit denen das Datenschutzniveau in den USA gespeicherter, personenbezogener Daten auf ein EU-Standards entsprechendes Niveau angehoben wird. Insoweit liegen die Voraussetzungen für einen datenschutzkonformen Umgang mit Ihren Daten vor.


Die Zertifizierung der The Rocket Science Group, LLC kann auf der Internet-seite www.privacyshield.org abgerufen werden. 

Kontakt 
Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internetseite können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher wird empfohlen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen. 


Bei all Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an info@galeriedroste.de.

Matomo (ehem. Piwik)

Um für die Besucher dieser Website unser Angebot nutzerfreundlich, effektiv und sicher anbieten zu können, setzen wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebots im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. F. DSGVO) den Webanalysedienst Matomo ein. Matomo verwendet so genannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die so gewonnenen Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf Servern unseres Websiteanbieters innerhalb Deutschlands gespeichert. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert, so dass keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie diese löschen. Außer uns und unserem Websiteanbieter hat kein Dritter Zugriff auf diese Daten.

Unser Webserviceanbieter hat seinen Sitz in Deutschland und ist somit europäischem Datenschutzrecht verpflichtet. Mit unserem Websiteanbieter wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, der die Verarbeitung der erhobenen und anonymisierten Daten regelt. Unser Websiteanbieter benutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um technische Wartungsleistungen und Optimierungen durchführen zu können, damit der Betrieb dieses Onlineangebots sicher und effektiv bleibt und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten wie oben beschrieben nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass mit Matomo Nutzungsdaten gespeichert werden. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite dann wieder aktiviert werden.